Der Global Assembly startet

Jede*r ihren eigenen Bürger*innenrat


Am kommenden Freitag beginnt der weltweite Bürger*innenrat, Global Assembly, mit 100 global verteilten Personen seine Beratungen zum Thema Klimaschutz. Erste Ergebnisse sollen bereits am Weltklimafgipfel im November 2021 in Glasgow eingebracht werden. Der finale Bericht ist für den März 2022 geplant und soll u.a. beim Weltwirtschaftstreffen in Davos Gehör finden.

Der globale Bürger*innenrat funktioniert im Grunde so wie andere auch, hat aber eine Besonderheit: Die sog. Gemeinschaftsbürger*innenräte (Community Assembly). Weltweit kann jede und jeder einen eigenen Bürger*innenrat starten, dessen Ergebnisse im Hauptrat diskutiert und behandelt werden. Wie das funktioniert bzw. eine Schritt für Schritt Anleitung findest du hier.

Auch wenn die Initiierung eines solchen ‚Teilbürger*innenrates‘ nicht ganz einfach und mit einigem Aufwand verbunden ist, bietet sie doch eine wesentliche Erweiterung und damit wirklich allen Menschen auf diesem Planeten die Möglichkeit, sich direkt zu beteiligen. Abgesehen von der erstmaligen Durchführung eines Golbal Assembly stellt auch das ein Novum dar.

Es wird auch hier erwartet, dass die Bereitschaft für die Ausweitung der Klimaschutz-Maßnahmen deutlich höher sein wird, als es uns die Politik in den meisten Ländern zumuten will. Auch wenn meines Wissens keine Verbindlichkeiten festgelegt wurden, wird in jeden Fall der Umfang und die Reichweite des Projekts einigen Druck auf Politik und Wirtschaft ausüben.

Wie es im letzten ‚ORF-Thema‘ Beitrag zum Klima am Schluss so schön ausgedrückt wurde: “ Alles was hilft, Bewusstsein zu schaffen und die Politik anzutreiben, ist Teil der Lösung.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s